1) Online Shop für Services im Widget

Ab heute besteht die Möglichkeit im Administrations Bereich "Produkte" beliebig viele Services für den Shop im Widget und auf Eversports frei zu schalten. Diese Einstellung findest du im Block "Regeln und Priorität", wenn Du einen Service bearbeitest.

Die Services die du frei geschalten hast werden unter einem neuen Reiter "Shop" in Deinem Widget angezeigt. Potentielle neue Schüler als auch bestehende Schüler haben so die Möglichkeit, sich auch außerhalb des Anmeldeprozesses im Shop Services zu kaufen.

2) Angebote speziell für Neukunden

Wie die meisten deiner Kollegen hast wahrscheinlich auch du spezielle Angebote für Neukunden. Im gleichen Bereich wo Services für den Shop freigeben werden, kannst du ebenso definieren, dass ein Service nur für Neukunden bestimmt sein soll. 

In Bereich "1. Basisinfo" kannst du alle Services für Neukunden einer eigenen Servicegruppe zuordnen, die beispielsweise "Schnupper Angebote" heisst. 

Neukunden können mit dem "Gruppen Filter" sich so nur Deine Schnupper-Angebote ansehen.

3) Optimierung der mobilen Ansicht vom Widget und Eversports

In der neuen optimierten Ansicht können Deine Schüler gleich auf den ersten Blick Deine Klassen und Kurse sehen und müssen nicht zuerst nach unten scrollen. Die Menüpunkte "Meine Daten", "Meine Buchungen" und "Logout" sind jetzt unter den Namen des jeweiligen Schülers zu finden.

Did this answer your question?