Es gibt wieder neue Funktionen und Verbesserungen im Eversports Studio Manager! 

Hier das Video mit den wichtigsten Neuerungen:

1) Neue Rollen- und Rechteverwaltung

Bisher hat es im Studio Manager nur 2 unterschiedliche Rollen mit entsprechenden Rechten gegeben: Administratoren und Mitarbeiter. Diese beiden Rollen wird es weiterhin geben. Zusätzlich dazu haben wir aber 3 weitere Rollen hinzugefügt: 

  • Rolle "Steuerberater": Diese Rolle kannst du deinem Steuerberater vergeben. Damit kann er sich in deinen Manager einloggen und Rechnungen bzw. Umsatzberichte direkt einsehen. Dieses Rolle kann aber keine Aktivitäten oder ähnliches verwalten.
  • Rolle "Leitender Mitarbeiter": Diese Rolle hat zwar keinen Zugriff auf deine Umsatzreports, kann aber Aktivitäten verwalten. Die Rolle ist also speziell für leitende Mitarbeiter gedacht, die Stundenpläne und Vertretungen verwalten.
  • Rolle "Lehrer/Trainer": Diese Rolle hat noch weniger Rechte als ein normaler Mitarbeiter. Es ist möglich Kunden einzuchecken und etwas zu verkaufen. Diese Rolle hat aber keinen Zugriff auf die Kundenverwaltung.

Du kannst die Rollen vergeben, indem du in einem Kundenprofil auf die 3 Punkte klickst und dann auf "Rechte zuweisen" gehst.

Alle Details zu den neuen Rollen findest du verlinkt.

2) Gruppierung im Online-Shop

Wir haben den Online-Shop in deinem Widget schöner gemacht. Zusätzlich sind die online verkaufbaren Services jetzt nach Gruppen sortiert. Die Gruppennamen werden jeweils als Titel angezeigt. 

Die Reihung der Gruppen kannst du in den Gruppeneinstellungen selbst festlegen:

Du kannst also beispielsweise eine Gruppe "Schnuppern" oder "Blockkarten" erstellen und selbst entscheiden, welche Gruppe ganz oben angezeigt werden soll.
Die Sortierung der Produkte innerhalb einer Gruppe erfolgt weiterhin nach dem Preis. 


3) Self Check-in für deine Kunden

Kennst du das Problem, dass die meisten Teilnehmer erst kurz vor Klassenbeginn kommen? Gibt es auch in deinem Studio eine Schlange und damit stressige Minuten vor Klassen- oder Kursbeginn?

Wenn ja, dann haben wir eine spannende Neuerung für dich. Ab sofort kannst du deinen Kunden die Möglichkeit bieten, sich ab 1 Stunde vor Klassenbeginn über die App selbst einzuchecken. 

Dadurch wird das Anwesenheitshäkchen automatisch gesetzt und der Kunde erhält eine farbige Check-In Karte die er deinem Mitarbeiter vor Ort zeigt. 

Um das Bild gibt es einen sich drehenden, farbigen Kreis, der sicherstellen soll, dass deine Kunden tatsächlich die echte Check-In Karte zeigen und nicht einfach einen Screenshot.

Für jede Klasse gibt es eine per Zufall ausgewählte Farbe. Damit erkennst du schon von Weitem, ob der Kunde zur richtigen Klassen bereits eingecheckt ist. Die Farbe wird dir auch im Sign-In angezeigt:

Wenn du auch deinen Kunden den Self Check-in über die App anbieten möchtest, musst du nur die Checkbox in den Stammdaten anhaken: 

4) Weitere Verbesserungen

Kunden sehen im Checkout Prozess ihre verbleibenden Einheiten

Damit wissen deine Kunden bei Online-Buchungen jederzeit, wie viele Einheiten auf ihrer Blockkarte noch offen sind bzw. wie lange eine Zeitkarte noch gültig ist.

Bankverbindungen von Kunden können gelöscht werden

Bisher war es nicht möglich, einmal hinterlegte Bankdaten eines Kunden wieder zu löschen. Dies funktioniert jetzt, indem du auf die 3 Punkte klickst und dann auf "Bankverbindung löschen" klickst. Falls es ein aktives SEPA-Mandat für diesen Kunden gibt, muss es vorher zurückgezogen werden.

5) Weitere Informationen

300€ Bonus für Weiterempfehlungen

Wir freuen uns, wenn du mit dem Studio Manager zufrieden bist und uns weiterempfiehlst. Als Belohnung dafür erhöhen wir jetzt unseren Empfehlungsbonus auf 300€ pro erfolgreicher Weiterempfehlung. Wir können die Empfehlung nur werten, wenn sie über folgendes Formular eingegeben wurde:

20€ App-Gutschein zum selbst testen

Wir arbeiten sehr intensiv an der Weiterentwicklung der Eversports App, damit das Buchen für deine Kunden so einfach und schnell wie möglich funktioniert. Damit du auch selbst mal erlebst, wie einfach die Buchung über die App ist, möchten wir dir gerne einen 20€ Gutschein anbieten:

Did this answer your question?