Liebe Anbieter,

hiermit möchten wir euch nochmal auf wichtige Schritte betreffend der Registrierkasse zum Jahreswechsel hinweisen:

Die Registrierkassensicherheitsverordnung (RKSV) schreibt vor, dass neben dem Startbeleg mit Ablauf jedes Kalenderjahres der Monatsbeleg, der den Zählerstand zum Jahresende enthält (der sog. Jahresbeleg) auszudrucken, zu prüfen und sieben Jahre aufzubewahren ist. Auch wenn mit abweichendem Wirtschaftsjahr bilanziert wird, gilt für die Erstellung des Jahresbeleges das Kalenderjahr, also der 31.12.2017.

Folgende Schritte sind durchzuführen:

  • Grundsätzlich werden alle Monatsbelege und auch der Jahresbeleg direkt von der Registrierkasse Offisy ins Finanzonline automatisiert übertragen. Dies sollte jedoch jedenfalls nochmal überprüft werden.
  • Die Überprüfung kann entweder über den Finanzonline-Account oder mit der BMF Belegcheck-App durchgeführt werden.
  • Wenn du die Überprüfung selbstständig durchführst, findest du hier eine Anleitung, die dir zeigt wo im FinanzOnline Account du die Belege findest. 
  • Alternativ bitte deinem Steuerberater mitteilen, dass dieser die Überprüfung für dich vornimmt.
  • Die Überprüfung muss jedenfalls bis spätestens 15.02.2018 durchgeführt werden.


Sofern der Jahresbeleg nicht unter Kasse -> RKSV erscheint, kann dies diverse Gründe haben:

  • Kein Barbeleg 2018: Der Jahresbeleg wird mit dem ersten Beleg im Jahr 2018 erstellt. Synchronisierung ist noch nicht erfolgt: Aktuell wird nachts nach neuen Statusbelegen im DEP gesucht, daher bitte 24 Stunden warten. Der Upload über den Webservice erfolgt in aller Regel binnen weniger Minuten. 
  • Der letzte Beleg im Jahr 2017 war ein Status-/Nullbeleg: In diesem Fall ist der letzte Beleg gleichzeitig der Jahresbeleg.

Wichtig: Der Zusatz Monatsbeleg oder Jahresbeleg ist lediglich optional beigefügt. Es ist stets der Beleg als Jahresbeleg zu verwenden, der den letzten Umsatzzählerstand im Jahr 2017 enthält.

Sollte der Beleg-Check negativ, oder nicht ins FinanzOnline übertragen worden sein, dann bitte unbedingt bei beim Support von der Registrierkasse Offisy melden. Hier die Kontaktdaten:

Supporthotline: 0900 / 42 3003
Mailsupport: [email protected]

Liebe Grüße,
Stefan

Did this answer your question?