Deine Kunden sollen Gutscheine direkt auf deiner Webseite kaufen und herunterladen können?
Ab sofort kannst du das direkt über das Eversports-Widget anbieten. Eine tolle Geschenksidee für deine Kunden.

Die wichtigsten Infos zum Online Verkauf von Gutscheinen findest du im Video zusammengefasst:

1) Gutschein online kaufbar machen

In den Gutscheineinstellungen im Menüpunkt "Produkte" hast du nun die Möglichkeit den Gutschein zum Online-Verkauf anzubieten. Wir empfehlen für den Online-Verkauf einen eigenen Gutschein anzulegen den du am besten "Online-Gutschein" nennst. Beim Online-Gutschein solltest du wenn möglich auch den Betrag flexibel halten.

2) Einlösebedinungen für Gutscheine

Wenn du außer der Laufzeit noch weitere Gutscheinbediungen anführen möchtest kannst du dies im Menüpunkt "Einstellungen/Widget" tun. Bitte beachte, dass nicht mehr als 4 Zeilen bzw. 300 Zeichen am ausgedruckten Gutschein angezeigt werden.

3) Neuer Gutschein-Reiter im Widget

Sobald du mindestens einen Gutschein auf "online kaufbar" eingestellt hast, gibt es in deinem Widget (Webseiten-Einbindung) einen neuen Reiter "Gutscheine". 

Tipp: Im Menüpunkt Produkte/Gutscheine findest du auch einen "Share-Button". Wenn du darauf klickst, kannst du einen direkten Link zur Gutscheinseite kopieren. Diesen Link kannst du in Social Media Postings (z.B. Facebook oder Instagram) oder in deinen Newsletter einbinden.

Jeder Kunde der auf diesen Link klickt kommt direkt zum Kaufprozess für Gutscheine:

4) Kaufprozess für deine Kunden

Wenn deine Kunden auf den Link klicken oder bei dir im Widget auf den Reiter "Gutscheine" gehen, dann haben sie die Möglichkeit ein Bild auszuwählen, den gewünschten Gutscheinbetrag einzutragen und eine persönliche Nachricht an den Beschenkte zu verfassen:

Wenn deine Kunden den Gutschein nach ihren Bedürfnissen erstellt haben und anschließend auf "Weiter zum Gutscheinkauf" klicken, können sie den Gutschein direkt online bezahlen. Nach der erfolgreichen Bezahlung kann der Gutschein im gewählten Design ausgedruckt, ausgeschnitten und als Geschenk überreicht werden.

5) Online verkaufte Gutscheine im Gutscheinjournal

Alle online verkauften Gutscheine erhalten eine automatisch erstellte Gutscheinnummer und werden direkt im Gutscheinjournal angelegt. Wenn der Besucher den Gutschein in der Zukunft einlösen möchte, musst du nur die Gutscheinnummer beim Verkauf eingeben und schon wird der entsprechende Betrag abgezogen.


Wir wünschen viel Spaß mit der neuen Funktion und freuen uns auf dein Feedback!


Did this answer your question?