Vorteile einer Gruppe:

  • Visuelle Darstellung im Stundenplan 
  • Übersichtliche Gliederung bei mehreren Aktivitäten (Kurs, Klasse, Workshop, etc)

Eine neue Gruppe erstellen

Erstelle bei der Anlegung der neuen Aktivität eine Gruppe. Klicke hierfür bei der Anlegung der Aktivität auf "Neue Gruppe erstellen".

Gib den Gruppennamen ein (bspw. Untergliederung nach Sportart) und vergib dieser Gruppe eine Farbe. Die ausgewählte Farbe spiegelt nachher die Kachel im Stundenplan wieder und gilt für alle Aktivitäten, welcher dieser Gruppe zugeordnet sind.

Wähle die erstellte Gruppe bei der Anlegung der Aktivität aus und richte die Aktivität bis zum Ende ein.

Zur übersichtlichen Darstellung, findest du die Gruppen nun in der Aktivitätenverwaltung untereinander aufgelistet wieder.

Sobald Du mindestens 2 verschiedene Gruppen verwendest, sehen Kunden auf Deiner Webseite die verschiedenen Gruppen. Deine Kunden können sich dann entscheiden, welche dieser Gruppen sie sich genauer ansehen möchten. Gerade wenn Du viele Workshops, Kurse, Camps oder Events hast, kannst Du mit Gruppen für eine bessere Übersichtlichkeit sorgen.

Als Kunde siehst Du sofort, wie viele Workshops sich in einer Gruppe befinden. Das Bild und die Beschreibung wird immer von der ersten in der Gruppe liegenden Aktivität angezeigt.

Wenn Du auf "Jetzt anzeigen" klickst, kommst Du weiter zur Auflistung aller Workshops dieser Gruppe. Du findest eine detaillierte Aufstellung und kannst Dich nun entscheiden, welchen Workshop dieser Gruppe Du wählen möchtest. Aufgrund der Überschrift weißt Du immer, in welcher Gruppe Du Dich gerade befindest.

War diese Antwort hilfreich für dich?