Sollte eine Aktivität mal ausgebucht sein, hast du die Möglichkeit, dich auf eine Warteliste setzen zu lassen.

Bevor du weiterliest, beachte bitte folgendes:

  • Du kannst die Warteliste sowohl über die Eversports-App als auch über den Stundenplan auf der Website des Studios verwenden. Die Benachrichtigung darüber, dass ein Platz freigeworden ist, erhälst du allerdings nur, wenn du die Eversports-App auf deinem Smartphone hast. Es funktioniert auch, wenn du die App erst heruntergeladen hast, nachdem du dich im Stundenplan auf die Warteliste gesetzt hast.

Und so funktioniert es:

  • Du stellst fest, dass die von dir gewünschte Aktivität leider ausgebucht ist. Klicke trotzdem auf den Button.

Desktop

App

  • Nun kannst du dich auf die Warteliste setzen lassen und somit eine automatische Push-Benachrichtigung auf dein Smartphone aktivieren.

  • Daraufhin siehst du eine Bestätigung über die Aktivierung in der App. Selbstverständlich kannst du diese jederzeit deaktivieren.

  • Sobald ein Teilnehmer seine Teilnahme storniert, bekommen du und alle anderen Personen auf der Warteliste eine Push-Benachrichtigung. Es gilt "Wer zuerst kommt, malt zuerst" und sobald jemand den freien Platz eingenommen hat, werden alle anderen Push-Benachrichtigungen wieder gelöscht, um jegliche Verwirrung zu vermeiden.

  • Du kannst dann die Aktivität wie gewohnt buchen und bezahlen. 

War diese Antwort hilfreich für dich?