In diesem Artikel erklären wir, wie man Gutscheine vor Ort und online verkaufen kann und wo sich eine Übersicht aller verkauften Gutscheine befindet.

1) Gutschein vor Ort verkaufen

Wenn man einem Kunden einen Gutschein verkaufen möchte, kann man dies im Menü Finanzen > Verkauf oder direkt im Kundenprofil tun.

Mit dem Knopf "Code generieren" kannst Du einen eigenen Code eingeben oder einen neuen generieren. Der Code des Gutscheins erscheint auf dem Rechnungs-PDF, in der Rechnungs-E-Mail und kann später ausgedruckt werden.

TIPP: Ein Gutschein muss nicht auf einen Namen verkauft werden, daher kannst du problemlos einen Laufkunden auswählen

WICHTIG - Um den Verkauf deiner Gutscheine zu ermöglichen, bitte die Voreinstellungen in deinen Stammdaten überprüfen.

Mehr Info zum Gutscheinverkauf findest Du hier:
1. Einen Gutschein vor Ort verkaufen

2. Einen Gutschein vor Ort einlösen

2) Gutscheine online verkaufen

Du befindest dich im Menüpunkt "Produkte > Gutscheine". Damit deine Kunden auf die Seite gelangen, auf der sie deine Gutscheine online kaufen und bezahlen können, kopierst du den Link und fügst ihn auf deiner Homepage ein. Hierfür klickst du auf das Teilen-Symbol und anschließend auf Link kopieren.

WICHTIG - Gutscheine können nur online über diesen Link verkauft werden. Sie sind nicht über die Eversports-Website oder die mobilen Apps erhältlich.

Dein Kunde, der auf den Link klickt, kann auf deiner Gutschein-Seite nun aus den hinterlegten Gutscheinbildern wählen. Danach gibt er, sofern du diese Option freigegeben hast, den gewünschten Betrag ein, oder wählt einen der bereits festgelegten Beträge. Er hat nun noch die Möglichkeit, eine persönliche Nachricht für den Empfänger einzugeben. 

Klickt der Kunde auf "Weiter zum Gutscheinkauf", wird er gebeten sich anzumelden. Er sieht daraufhin eine Übersicht der Bestellung und kann eine Zahlungsart wählen. Danach schließt er den Kauf mit einem Klick auf "Jetzt zahlen" ab.

Hat der Kunde die Zahlung erfolgreich abgeschlossen, kann er sich seinen Gutschein direkt herunterladen.
Der Gutscheincode kann man entweder online oder auch vor Ort für einen Produktkauf einlösen.

3) Gutscheinjournal

Sobald du einen Gutschein verkauft hast, wird er dir unter "Finanzen" im Reiter "Gutscheinjournal" angezeigt.

Hier werden dir alle wichtigen Informationen übersichtlich dargestellt.

War diese Antwort hilfreich für dich?